Sportlerehrung 2022

Am Dienstag, 03.05.2022, findet um 18:00 Uhr im Atrium des Rathauses die diesjährige Sportlerehrung statt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten im vergangenen Jahr nur sehr wenige Wettbewerbe im sportlichen, musikalischen und züchterischen Bereich stattfinden. Dies spiegelt sich auch im sehr übersichtlichen Ehrenblatt des Sports 2022 wieder. Lediglich 24 Personen wurden durch die Vereine zur Ehrung gemeldet. Dennoch hat sich die Verwaltung dazu entschieden, die Sportlerehrung 2022 als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Zumal in den vergangenen beiden Jahren die Sportlerehrung jeweils ausfallen musste.
Wir beglückwünschen an dieser Stelle alle zu ehrenden Personen und wünschen für die Zukunft alles Gute!

Meldeverfahren

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
die Sportlerehrung konnte in den beiden vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden. Alle zu ehrenden haben allerdings per Post eine Ehrung in Form einer Urkunde erhalten.
 
Auch die Sportlerehrung 2022 kann im März/April 2022 voraussichtlich nicht stattfinden.
 
Ob und in welchem Rahmen eine Sportlerehrung im Jahr 2022 stattfinden wird, werden wir im Frühjahr entscheiden.
 
Unabhängig davon bitten wir Sie, für jede zu ehrende Person, einen Meldebogen auszufüllen und diese gesammelt an die Stadt Waghäusel – Amt für Schule, Kultur und Sport – zu übermitteln. Den „Meldebogen zur Sportlerehrung 2022“ können Sie unten abrufen. 
 
Nach Eingang der Meldungen bei der Stadt Waghäusel erhalten die zu ehrenden Personen zu gegebener Zeit den Termin sowie eine schriftliche Einladung mit einem Rückmeldebogen.
 
Bitte beachten Sie, dass der Gemeinderat der Stadt Waghäusel im Jahr 2020 die Änderung der Vereinsförderrichtlinien beschlossen hat. Künftig wird nur noch die siegreiche Teilnehme (1. Platz) an Meisterschaften geehrt.

Meldebogen Sportlerehrung 2022

Kontakt

Fachbereich
Mensch und Gesellschaft

Schule, Kultur, Sport
Tobias Mahl
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
07254 / 207-2208
tobias.mahl@waghaeusel.de