Seniorenbeirat

Interessenvertretung der Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 60 Jahren

In der Großen Kreisstadt Waghäusel wohnen aktuell 6098 Bürgerinnen und Bürger, die älter als 60 Jahre sind. Das entspricht mehr als 25 % der Gesamtbevölkerung.
 
Im Rahmen einer Bürgerversammlung wurde, der am 23. März 2016 aus der Taufe gehobene Seniorenbeirat der Großen Kreisstadt Waghäusel, am  Donnerstag, 31.März 2022, bereits zum dritten Mal neu gewählt.

Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen und Bedürfnisse der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger und wirkt an der Weiterentwicklung einer zukunftsweisenden Seniorenpolitik in der Großen Kreisstadt Waghäusel mit.

Seniorenbeiratsmitglieder:

  • 1. Vorsitzender: Walfried Hambsch
  • stellvertretender Vorsitzender: Roland Langer
  • stellvertretender Vorsitzender: Hans Gall
  • Schriftführerin: Birgit Engemann
  • Pressewart: Kurt Klumpp
  • Benno Brill
  • Hans Gottschalk
  • Ingrid Köhler
  • Alice Heiler
  • Manfred Holzwarth
  • Günther Matjeka
  • Doris Reinmuth
  • Elsbeth Nier
  • Rosemarie Vogel
Die Mitglieder des am 31. März 2022 auf drei Jahre neu gewählten Seniorenbeirats der Großen Kreisstadt Waghäusel. (Von links): Benno Brill, Elsbeth Nier, Hans Gottschalk, Birgit Engemann, Günther Matjeka, Doris Reinmuth, Hans Gall, Ingrid Köhler, Manfred Holzwarth, Alice Heiler, Kurt Klumpp und Walfried Hambsch. Nicht auf dem Foto sind Roland Langer und Rosemarie Vogel.