Fördermöglichkeiten für Vereine

Nicht nur in dieser momentan herausfordernden Situation ist es wichtig, die Vereine in Waghäusel zu unterstützen. Daher hat die Stadtverwaltung einige Fördermöglichkeiten zusammengestellt, welche durch die Vereine in Anspruch genommen werden können.
Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) gibt es seit Juli 2020. Sie ist eine bundesweit tätige Anlaufstelle zur Förderung ehrenamtlichen Engagements. Die DSEE ist über die Homepage www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de zu erreichen.
Untenstehend ein Auszug aus den vielfältigen Förderprogrammen.

ZukunftsMUT
Kinder, Jugendliche und ihre Familien zeigen in der Corona-Pandemie wahre Größe. Daher möchten wir ihnen Mut machen und dort fördern, wo Hilfe und Unterstützung gebraucht werden – direkt vor Ort bei den Vereinen und gemeinnützigen Organisationen. Hierfür haben wir das Förderprogramm ZukunftsMUT aufgelegt.
ZukunftsMUT unterstützt auch 2022 den Auf- und Ausbau von Engagementstrukturen sowie Vereine und Organisationen bei der Durchführung von konkreten Vorhaben.
Anträge können vom 15. Februar bis zum 31. März 2022 eingereicht werden.
https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/zukunftsmut/
 
100xDigital
Mit dem Programm 100xDigital  unterstützt die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt deutschlandweit 100 gemeinnützige Organisationen aus unterschiedlichen Engagement-Feldern beim digitalen Wandel.
Interessensbekundungen können vom 15. Februar bis zum 14. März 2022 eingereicht werden.
https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/100xdigital/
 
Mikroförderprogramm
Ehrenamt gewinnen. Engagement binden. Zivilgesellschaft stärken.
Ihre Ehrenamtlichen brauchen eine extra Portion Anerkennung? Sie haben eine gute Idee, um mehr Ehrenamtliche für Ihre Initiative zu gewinnen? Sie wollen endlich diese Fortbildung machen und Ihre Vereinsarbeit auf sichere Füße stellen? Dazu brauchen Sie nicht viel, aber ganz ohne Geld geht es auch nicht?
Wir wissen: Mit bis zu 2.500 Euro können ehrenamtlich getragene Organisationen in strukturschwachen und in ländlichen Regionen viel für Ihre Engagierten tun. Mit dem Förderprogramm will die DSEE Sie dabei unterstützen, Ehrenamtlichen das Leben leichter zu machen.
https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/mikrofoerderprogramm/
 
ZUKUNFTSMUT
DSEE-Programm für Engagement vor Ort für Kinder, Jugendliche und Familien
Kinder, Jugendliche und ihre Familien zeigen in der Corona-Pandemie wahre Größe. Daher möchten wir ihnen Mut machen und dort fördern, wo Hilfe und Unterstützung gebraucht werden – direkt vor Ort bei den Vereinen und gemeinnützigen Organisationen. Hierfür haben wir das Förderprogramm ZukunftsMUT aufgelegt.
ZukunftsMUT unterstützt auch 2022 den Auf- und Ausbau von Engagementstrukturen sowie Vereine und Organisationen bei der Durchführung von konkreten Vorhaben.
https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/zukunftsmut/
 Förderprogramm für kommunalen Klimaschutz – auch für gemeinnützige Organisationen
Mit der Richtlinie unterstützt das Bundesumweltministerium kommunale Akteur*innen dabei, Treibhausgasemissionen nachhaltig zu senken. Die positiven Effekte gehen weit über den Schutz des Klimas hinaus: Sie steigern die Lebensqualität vor Ort und entlasten den kommunalen Haushalt durch sinkende Energiekosten. Gleichzeitig kurbeln klimafreundliche Investitionen die regionale Wertschöpfung an.
https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderdatenbank/bundesweite-foerderung-des-bundesumweltministeriums-fuer-kommunen/
 
Musik für ALLE!
Förderprogramm für das Musizieren und Singen mit Kindern und Jugendlichen
Mit „Musik für alle!“ werden außerschulische Projekte gefördert, die Kindern und Jugendlichen den Zugang zur Musik ermöglichen. Sei es das Singen im Chor, ein Beatbox Workshop, das Kennenlernen verschiedenster Instrumente, gemeinsames Musizieren in der Gruppe, ein Konzertbesuch oder eine Ferienfreizeit, bei der die Kinder und Jugendlichen ein Musical erarbeiten und aufführen – das Förderprogramm „Musik für alle!“ bietet vielfältige Möglichkeiten für die Umsetzung der Projektideen.
Die Förderung kann von Chören, Orchestern, Musikvereinen, Kirchengemeinden, Kulturvereinen, Kulturämter usw. bis zum 15. Januar 2022 oder bis zum 01. Mai 2022 beantragt werden. Die Laufzeit der Projekte ist jeweils bis zum 31.12.2022 möglich.
https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderdatenbank/musik-fuer-alle/
 
Neustart Amateurmusik
Gemeinsam für einen Neustart
Gefördert werden Amateurmusikensembles in Deutschland, die in den letzten Jahren aktiv waren. Das Programm dient zur Wiederbelebung und Erhaltung der Amateurmusik in Pandemiezeiten.
Gefördert werden die Umsetzung von Ideen für Corona-konforme Proben- und Konzertformate, Musikfreizeiten mit Kindern und Jugendlichen zur Nachwuchsförderung oder ein musikalischer Themenspaziergang im Freien, um den Zusammenhalt ihres in Auflösung begriffenen Ensembles zu stärken.
Ziel der NEUSTART-Projekte ist es auch, eine inspirierende und beispielgebende Wirkung auf andere Ensembles zu erwirken.
Die Förderung dient
der Wiederbelebung der amateurmusikalischen Arbeit, der Reaktivierung von sozialen Beziehungen und der Stärkung des ehrenamtlichen Engagements, welches die amateurmusikalische Arbeit zu großen Teilen trägt.
https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderdatenbank/neustart-amateurmusik/
 
Projektförderung-Deutsche Postcode Lotterie
Die Deutsche Postcode Lotterie fördert ausschließlich rechtsfähige Organisationen, die vom Finanzamt als gemeinnützig oder mildtätig anerkannt sind und die somit auch berechtigt sind, Zuwendungsbestätigungen ausstellen zu dürfen.
Die Organisationen müssen ihren Sitz in Deutschland haben.
Förderschwerpunkte sind:
Sozialer Zusammenhalt Chancengleichheit Natur- und Unweltschutz
Die bereitgestellten Fördermittel müssen innerhalb des im Förderantrag angegebenen Zeitraums verwendet werden. 
Dieser beträgt nach Auszahlung der Gelder 
https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderdatenbank/projektfoerderung-deutsche-postcode-lotterie/

Kontakt

Fachbereich
Mensch und Gesellschaft

Schule, Kultur, Sport
Tobias Mahl
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
07254 / 207-2208
tobias.mahl@waghaeusel.de